Die Feier 'Muttergottes von Zečevo'



Jedes Jahr, anfangs Mai, kommen unzählige Pilger nach Nin um die Mariaerscheinung zu feiern. Aufgrund schriftlicher Daten und offizieller Anerkennung der damaligen Diözese in Nin, weiß man, dass die Heilige Maria am 05.05.1516, der Schäferin Jelena Grubišić auf der Inselchen Zečevo, erschien. So wurde Nin zu einem wichtigen Mariaerscheinungsort, den jedes Jahr im Mai viele Gläubige besuchen. Der Feiertag 'Muttergottes von Zečevo' findet jeden ersten Montag im Monat vor Christi Himmelfahrt statt. Nach der Messe beginnt die festliche Prozession durch die Stadt Nin, die zu dieser Gelegenheit besonders schön geschmückt wird. Pilger und Gläubige tragen die wundertätige Statue 'Muttergottes von Zečevo' und singen die Hymne 'Gute Mutter von Zečevo' und andere Lieder, die der Heiligen Maria gewidmet sind. Die wundertätige Erscheinung 'Muttergottes von Zečevo' wird dreimal jährlich gefeiert – am 05. Mai, am offiziellen Feiertag und am 05. August.
TZ Nin

Wissenswertes

TZ Nin

Feierlichkeiten zu ehren der Wundersamen erscheinung der Mutter Gottes von Zečevo

Wussten Sie, dass in der Umgebung von Nin die wundersame Erscheinung der Gottesmutter seit nunmehr 500 Jahren gefeiert wird, und dies sogar drei Mal im Jahr? Am Tag der Erscheinung, am 5. Mai, pilgert man zu Fuß und mit Booten zur Insel der Gottesmutter Zečevo. Am festgelegten Feiertag (erster Montag vor dem Himmelfahrtstag) sowie am 5. August, am Tag der heimatlichen Dankbarkeit, wird mit fast 20 erhaltenen Bräuchen ebenfalls gefeiert.

Erfahren Sie mehr...

TZ Nin

Kontakte

Tourist Board Nin
Trg braće Radića 3
23232 Nin

tel: +385 23 265 247
tel: +385 23 264 280
fax: +385 23 265 247

e-mail: info@nin.hr
Newsletter





Finden Sie uns auf der Web

 

© 2012-2019 TZ Nin

Web design & development by Fer Projekt