Die Feier 'Muttergottes von Zečevo'



Jedes Jahr, anfangs Mai, kommen unzählige Pilger nach Nin um die Mariaerscheinung zu feiern. Aufgrund schriftlicher Daten und offizieller Anerkennung der damaligen Diözese in Nin, weiß man, dass die Heilige Maria am 05.05.1516, der Schäferin Jelena Grubišić auf der Inselchen Zečevo, erschien. So wurde Nin zu einem wichtigen Mariaerscheinungsort, den jedes Jahr im Mai viele Gläubige besuchen. Der Feiertag 'Muttergottes von Zečevo' findet jeden ersten Montag im Monat vor Christi Himmelfahrt statt. Nach der Messe beginnt die festliche Prozession durch die Stadt Nin, die zu dieser Gelegenheit besonders schön geschmückt wird. Pilger und Gläubige tragen die wundertätige Statue 'Muttergottes von Zečevo' und singen die Hymne 'Gute Mutter von Zečevo' und andere Lieder, die der Heiligen Maria gewidmet sind. Die wundertätige Erscheinung 'Muttergottes von Zečevo' wird dreimal jährlich gefeiert – am 05. Mai, am offiziellen Feiertag und am 05. August.
TZ Nin

Wissenswertes

TZ Nin

Kirche des Heiligen Nikolaus

Wussten Sie, dass das weithin bekannte Symbol von Nin, die romanische Kirche des hl. Nikolaus aus dem 11./12. Jhd., die auf einem vorgeschichtlichen Erdhügel errichtet ist, auch eine Krönungskirche war? Einer Volksüberlieferung nach wurden in Nin sieben Könige gekrönt, wobei der gekörnte Herrscher am Tag der Krönung mit strahlendem Gefolge zur Kirche des hl. Nikolaus geritten kam, wo er sich dem Volke vorstellte und zum Zeichen seiner königlichen Macht auf diesem Hügel mit seinem Schwert die Luft in alle vier Himmelsrichtungen durchschnitt.

Erfahren Sie mehr...

TZ Nin

Kontakte

Tourist Board Nin
Trg braće Radića 3
23232 Nin

tel: +385 23 265 247
tel: +385 23 264 280
fax: +385 23 265 247

e-mail: info@nin.hr
Newsletter





Finden Sie uns auf der Web

 

© 2012-2019 TZ Nin

Izrada web stranica Fer Projekt