Die Schatzkammer 'Gold und Silber der Stadt Nin'



Viele Kirchen in Nin, die nicht aufbewahrt wurden und jene, die bis heute noch existieren, sind echte Schatzkammer mit unzähligen Kunststücken. Ein Teil davon wird in Nins Kirchenkunstsammlung 'Gold und Silber der Stadt Nin' aufbewahrt, die sich im neugebauten Teil neben der Bischofskirche, der ehemaligen Kathedrale, befindet. Hier können Stücke aus den Zeiten der Diözesegründung, aber auch ältere gesehen werden. In dieser Sammlung befinden sich auch die wertvollen Beschützerreliquiare des Heiligen Anselm, Heiligen Ambrosius und der Heiligen Marcella aus dem 8.-15. Jahrhundert. In diesem Museum werden auch Holzschnitzereien und Gelübdegeschenke an 'Muttergottes von Zečevo' gehalten. In der Kirchenschatzkammer 'Gold und Silber der Stadt Nin' befinden sich auch: eine Judas Silbermünze, der Ring vom Papst Pio II. aus dem 15. Jahrhundert, ein Gemälde Muttergottes Erscheinung und andere wertvolle Stücke.
TZ Nin

Wissenswertes

TZ Nin

Heilschlamm

Wussten Sie, dass sich in Nin mit 120.000 m3 das größte Vorkommen an Heilschlamm in Kroatien befindet? Deshalb wurde Nin schon 1960 von der Akademie für Medizinische Wissenschaften in Zagreb als Kurort für Thalassotherapie und als norddalmatinische Fundstätte von Meeresschlamm mit einer Freiluft-Sommerklinik für Schlammbehandlungen registriert. Die Lokalität des Peloids (des Heilschlamms) befindet sich inmitten der Niner Lagune in der Nähe des längsten Sandstrandes Kroatiens, des Königin-Strandes, dessen wohltuende Wirkung für die Gesundheit des Menschen schon die alten Römer erkannten.

Erfahren Sie mehr...

TZ Nin

Kontakte

Tourist Board Nin
Trg braće Radića 3
23232 Nin

tel: +385 23 265 247
tel: +385 23 264 280
fax: +385 23 265 247

e-mail: info@nin.hr
Newsletter





Finden Sie uns auf der Web

 

© 2012-2019 TZ Nin | Cookie-Erklärung | Datenschutzrichtlinie

Izrada web stranica Fer Projekt