Die Schatzkammer 'Gold und Silber der Stadt Nin'



Viele Kirchen in Nin, die nicht aufbewahrt wurden und jene, die bis heute noch existieren, sind echte Schatzkammer mit unzähligen Kunststücken. Ein Teil davon wird in Nins Kirchenkunstsammlung 'Gold und Silber der Stadt Nin' aufbewahrt, die sich im neugebauten Teil neben der Bischofskirche, der ehemaligen Kathedrale, befindet. Hier können Stücke aus den Zeiten der Diözesegründung, aber auch ältere gesehen werden. In dieser Sammlung befinden sich auch die wertvollen Beschützerreliquiare des Heiligen Anselm, Heiligen Ambrosius und der Heiligen Marcella aus dem 8.-15. Jahrhundert. In diesem Museum werden auch Holzschnitzereien und Gelübdegeschenke an 'Muttergottes von Zečevo' gehalten. In der Kirchenschatzkammer 'Gold und Silber der Stadt Nin' befinden sich auch: eine Judas Silbermünze, der Ring vom Papst Pio II. aus dem 15. Jahrhundert, ein Gemälde Muttergottes Erscheinung und andere wertvolle Stücke.
TZ Nin

Wissenswertes

TZ Nin

Kirche des Heiligen Nikolaus

Wussten Sie, dass das weithin bekannte Symbol von Nin, die romanische Kirche des hl. Nikolaus aus dem 11./12. Jhd., die auf einem vorgeschichtlichen Erdhügel errichtet ist, auch eine Krönungskirche war? Einer Volksüberlieferung nach wurden in Nin sieben Könige gekrönt, wobei der gekörnte Herrscher am Tag der Krönung mit strahlendem Gefolge zur Kirche des hl. Nikolaus geritten kam, wo er sich dem Volke vorstellte und zum Zeichen seiner königlichen Macht auf diesem Hügel mit seinem Schwert die Luft in alle vier Himmelsrichtungen durchschnitt.

Erfahren Sie mehr...

TZ Nin

Kontakte

Tourist Board Nin
Trg braće Radića 3
23232 Nin

tel: +385 23 265 247
tel: +385 23 264 280
fax: +385 23 265 247

e-mail: info@nin.hr
Newsletter





Finden Sie uns auf der Web

 

© 2012-2018 TZ Nin

Web design & development by Fer Projekt